Gesundheit ist weniger ein Zustand, als eine Haltung.
Und sie gedeiht mit der Freude am Leben.

(Thomas von Aquin)


Herzlich Willkommen

 

wertschätzend-präsent-respektvoll-achtsam--neugierig-herzlich-offen-kraftvoll-zuversichtlich-geduldig-vertrauensvoll-liebevoll, das bin ich, Sandra Recktenwald, Physiotherapeutin seit 1998.

 

Die Schwerpunkte meiner physiotherapeutischen Tätigkeit liegen in den Fachbereichen Neurologie und Orthopädie.

Eine wunderbare zusätzliche Behandlungsmöglichkeit vieler Beschwerden ist die Craniosacrale Therapie.

 

Meine besondere Stärke ist es dem Körper achtsam und mit hoher Präsenz zu begegnen, auch in dem Vertrauen, dass der Köper weiß was er braucht.

 

Ein zusätzliches Angebot ist die Prozessbegleitung nach dem Konzept der Integrativen Körperpsychotherapie (J. L. Rosenberg). Dabei geht um die positive Wandlung gemachter Erfahrungen. Alle unsere Erfahrungen sind im Körper abgespeichert und sie sind oft die Ursache unserer körperlichen Symptome.

 


"Kein Gesundheitswesen der Welt kann darauf verzichten, dass die Menschen selbst Verantwortung für Ihre Gesundheit übernehmen"

Anmerkung von Hirnforscher

Gerald Hüther

 

http://www.hauptstadtkongress-rueckblick.de/2011/eroeffnungsvortrag-von-prof-dr-gerald-huether/